Fehlgeburten

Fehlgeburten

Fehlgeburt

Wie häufig Fehlgeburten stattfinden, ist nicht genau bekannt. Expertinnen schätzen, dass etwa 15% aller Schwangerschaften mit einer Fehlgeburt enden. Ein Kind zu verlieren ist immer ein traumatisierendes Erlebnis, bedeutet grosse Schmerzen und führt zu Ängsten vieler Mütter, noch einmal schwanger zu werden. Das Risiko einer Fehlgeburt lässt sich nicht vollständig vermeiden. Dennoch kann es reduziert werden. Der Verzicht auf Alkohol, Zigaretten und Koffein reduzieren das Risiko einer Fehlgeburt sehr stark.

Für Frauen, die eine Fehlgeburt erlitten haben, gibt es Unterstützung in Form von Trauerbegleitung. Auch das Gespräch mit anderen betroffenen Frauen kann helfen.

 

Schweiz

Adressen und Links

_____

 

Basel-Stadt

Adressen und Links

_____