Kinder im Spital

Kinder im Spital

Wenn ein Kind ernsthaft krank ist, bedeutet das häufig eine vorübergehende Trennung von der Familie. Um das betroffene Kind möglichst wenig emotional zu belasten, sollte die Familie den Krankenhausaufenthalt gemeinsam vorbereiten.

Das Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB) führt für Eltern und Kinder Nachmittage zur Spitalvorbereitung durch. Das Kind lernt dabei spielerisch den Alltag im Kinderspital kennen. Die Eltern erhalten Auskünfte und Antworten zur Pflege oder zur Administration. So können Ängste abgebaut und Unsicherheiten behoben werden. Die Informationsnachmittage richten sich an Kinder ab vier Jahren. Diese dürfen zum Zeitpunkt des Besuches keine ansteckende Krankheit haben.

Schweiz

Adressen und Links

_____

Aargau

Adressen und Links

  • Klinik für Kinder und Jugendliche am Kantonsspital in Aarau: www.ksa.ch

  • Die Kinderklinik des Kantonspitals in Aarau hat eine Webseite speziell für Kinder, um diese auf den Spitalaufenthalt vorzubereiten: www.ksakidsgame.ch

_____

Basel-Landschaft

Adressen und Links

  • Der Verein BELOP begleitet Eltern während der Operation von Kindern im Universitätsspital beider Basel (UKBB): www.ukbb.ch

  • Die Kinderwebsite des UKBB enthält Informationen, speziell für Kinder aufbereitet, Spiel und Spass: www.ukbb.ch

  • Private Kindertagesklinik in Liestal: www.kindertagesklinik.ch

_____

Basel-Stadt

Adressen und Links

  • Der Verein BELOP begleitet Eltern während der Operation von Kindern im Universitätsspital beider Basel (UKBB): www.ukbb.ch

  • Die Kinderwebsite des UKBB enthält Informationen, speziell für Kinder aufbereitet, Spiel und Spass: www.ukbb.ch

_____

Solothurn

Adressen und Links

  • Im Kanton Solothurn gibt es kein eigenes Kinderspital.

_____

 

Literaturtipps

„Was passiert im Krankenhaus- Wieso? Weshalb? Warum? Die Sachbuchreihe Für Kindergartenkinder“

Von Andreas Erne, Ravensburger Verlag 2015.