Schwangerschaft und Geburt

Schwangerschaft und Geburt

Schwangerschaft und Geburt

Ob Kinder «einfach kommen», wie wir das aus Statistiken der frühen Neuzeit entnehmen oder ob Kinder geplant und erwünscht sind, macht für den Stellenwert der Kinder, für die Empfindungen werdender Eltern, aber auch für kinderlose Paare oder ungewollt schwangere Jugendliche einen riesigen Unterschied aus. Vom Kinderwunsch bis zur Schwangerschaft kann es bereits ein langer Weg sein. Heutige Eltern entscheiden sich oft bewusst für ein Kind. Nicht selten braucht es jedoch einige Zeit, bis es tatsächlich zu einer Befruchtung kommt. Umso erfreulicher, wenn eine Schwangerschaft zustande kommt und die kritischen ersten drei Monate überstanden sind!

Die Schwangerschaft ist eine ganz besondere Zeit im Leben eines werdenden Elternpaares. Nicht nur das werdende Leben, sondern auch die konkrete Planung der nächsten Lebensphase mit einem neuen Familienmitglied stellt Ansprüche an die werdenden Eltern.

Kaum jemand hat heute eine Geburt schon einmal bewusst im Familienkreis miterlebt, bevor er oder sie selbst Vater bzw. Mutter wird. Aus diesem Grund ist Beratung rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett viel wichtiger geworden als noch vor hundert Jahren. Es gilt, sowohl unbegründete Ängste als auch romantische Verklärungen auszuräumen.

Schliesslich ist das Baby geboren. Die Herausforderung wird konkret. Auch in dieser Phase gilt: Gute Information und Unterstützung aus dem Umfeld sowie von professioneller Seite erleichtern das Leben. Eines sollten Sie bei allem, was Sie lesen und hören, nicht vergessen: Vertrauen Sie auf Ihre eigenen Gefühle!

Der Familienwegweiser von Pro Familia informiert zudem zum Thema Geburt unter : www.profamilia.ch